DÜSSELDORF


#FÜR DIE FREIHEIT

19.09.2020

19.09.2020 Marsch durch Düsseldorf

Mit designten Masken sind in Düsseldorf ab 13 Uhr zahlreiche Menschen durch die Stadt gezogen, um auf Menschenhandel und Zwangsprostitution aufmerksam zu machen. „Wir glauben, dass es wichtig ist, auf die Straße zu gehen und auf diese brutalen und zerstörerischen Zustände in Deutschland aufmerksam zu machen. Die Sklaverei von Kindern, Frauen und Männern muss beendet werden… Schritt für Schritt!“, so die Veranstalterin der Aktion Kerstin Schmitt (Windrose e.V.).

FOTOS